salon den photographie

Bildungszentrum Einstein 28 · München · Vortragssaal 2 · Sa 10.30 bis 15.00 Uhr · 18.11.2017 · gebührenfrei · Anmeldung nicht erforderlich · barrierefrei

10.30 Uhr Eröffnung der Werkschau mit Michael Jochum – Leiter des Projekts Fotografie

Das Projekt Fotografie der Münchner Volkshochschule veranstaltet seinen sechsten „salon de photographie“ unter der Leitung von Michael Jochum. In dieser Werkschau geben die Teilnehmenden des „Projekts Fotografie“ einen Einblick in ihre vielfältigen Arbeitsweisen. Thematisch reichen die ausgestellten Fotoarbeiten von Selbstportraits bis hin zu persönlichen Sichtweisen des Alltags. Portfolios, Magazine, Buchobjekte und auch Wand- und Beamerpräsentationen sind zu sehen.

Die beteiligten Fotografinnen und Fotografen sind anwesend und freuen sich auf den Dialog mit den Besuchern.

13.00 Uhr Information und Bewerbung für das Projekt Fotografie

Sie erhalten allgemeine Informationen und ein anschließendes persönliches Bewerbungsgespräch wird angeboten.
Wichtig! Eine Anmeldung für das Projekt Fotografie ist nur nach dieser persönlichen Beratung beim Dozenten möglich. Für die Aufnahme bitte 10-15 Bilder zur Vorlage mitbringen.
Wir freuen uns über Ihren Besuch und offene Gespräche während des “salons de photographie”.
Neue Interessentinnen und Interessenten für das Projekt Fotografie sind herzlich willkommen.

Der Flyer zum Teilen und Downloaden

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Wort und Bild | Flyer Teilnehmer (PDF)

Teilnehmende Fotograf/innen sind:

Martin Ahr, Ilona Brundiers, Emmanuelle Carlier, Chih-Chieh Chuang, Oliver Deska, Markus Heinisch, Jacob Klinkisch, Elisabeth Mihalyi, Andrea Muthig, Hermann Offner, Reinhard Piper, Michael Richter, Eva Vonnahme, Guoling Wen, Martin Zinßer, Mathias Finckh, Mathias Hamm, Katharina Krenn, Michael Lindemann, Kerstin Peick, Werner Siebert, Meret Siemen, Simona Thomas, Burkhard Wittek, Michael Aberger, Hendrik Köhler, Elisabeth Pfahler-Scharf, Jürgen Sielaff, Simone Stadler.

Impressionen der Veranstaltung finden Sie dann hier auf dieser Website.